Emo

Etikettendrucker C+ Serie

Die professionellen Industriedrucker der C+ Serie kommen in einem breiten Anwendungsgebiet zum Einsatz. Oberste Ziele bei ihrer Entwicklung waren die einfache und komfortable Bedienung sowie hohe Zuverlässigkeit. Jede noch so spezifische Kundenanforderung kann mit der umfangreichen Peripherie und Software umgesetzt werden. Ob Stand-Alone, PC-Anwendung oder Netzwerkbetrieb – Ihr C+ ist jederzeit die richtige Lösung.

Anwendungsbereich:
Dieser ist bei den Geräten der C+ sehr breit gefächert. Handel, Logistik, Erzeuger, bis zur industriellen Anwendungen, für alle Aufgaben im Bereich des Etikettendruckes findet sich in der C+ Serie eine Lösung.

Ansteuerung:
Vom einfachen Etikettendruck mit der mitgelieferten Windows – Druckertreibersoftware, über PC unabhängige standalone Lösungen, bis hin zur direkten Anbindung an Warenwirtschaftssysteme und Datenbanken, werden alle Möglichkeiten der Ansteuerung geboten.

Variationen:
Die verschiedenen Ausführungen der C-Serie unterscheiden sich hauptsächlich durch ihre Druckbreiten von 104 mm, 162 mm, und 216 mm und sind mit zahlreichen Optionen für den
entsprechenden Anwendungsbereich aufrüstbar.

Durch ihre hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit und die moderaten Verschleißkosten ist der Einsatz der C+ Drucker kostengünstig und rationell.

HIER können Sie das aktuelle Komplett-Prospekt zu den Druckern herunterladen bzw. anschauen.
(Datengröße ca. 3MB)

                                                   

Modell
Materialbreite max.
Druckbreite
Auflösung
Geschwindigkeit bis
max. Ø Etikettenrolle
C4+ 203
120 mm
104 mm
203 dpi
250 mm/s
210 mm
C4+ 300
120 mm
105,6 mm
300 dpi
250 mm/s
210 mm
C4+ 600
120 mm
105,6 mm
600 dpi
100 mm/s
210 mm
C6+300
180 mm
162,6 mm
300 dpi
200 mm/s
210 mm
C8+300
235 mm
216 mm
300 dpi
150 mm/s
210 mm


Zahlreiche Ansteuerungsmöglichkeiten garantieren hohe Flexibilität:

Netzwerkanbindung
Ethernet10/100 Base T-Schnittstelle mit TCP/IP Protokoll, DHCP Client oder statische IP-Adresse. Statusabfragen und Einstellungen per Internetbrowser FTP für Firmware - Updates und Speicherkarten Verwaltung, Meldungen können per E-Mail oder SNMP gesendet werden Synchronisation von Uhrzeit und Datum mit einem Timeserver, Wireless LAN – Verbindung per Einsteckkarte (optional)

Direkter Anschluß an PC oder Notebook
USB 2.0 High Speed Slave - Schnittstelle , Serielle RS232C Schnittstelle.

Stand - Alone Betrieb ohne PC
Steckplatz für PC - Card Type II (PCMCIA) Steckplatz Compactflash - Karte zum Speichern von festen Daten. Zwei USB - Master -Schnittstellen für Tastatur oder Scanner
Der Arbeitsspeicher von 64MB garantiert eine hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit. 8MB integrierter Flash-Speicher können zum Vorladen von Elementen genutzt werden , was die Übertragungsgeschwindigkeit der Druckaufträge stark verringert. In der Druckerintelligenz sind diverse Schriftarten, Grafikelemente und alle gängigen Barcodetypen bereits integriert. Etikettenmaterialien wie : Thermo - u . Standardpapier, Karton, Textil, Kunststofffolien PE, PP, PVC, PA, PI - Etiketten, Endlos auf Rollen oder Leporello können verarbeitet werden. Im Lieferumfang der Geräte befindet sich selbstverständlich die Treibersoftware für: Windows98, ME, 2000, 2003, XP Windows NT ab Version 4.0, Mac - OSX Druckertreiber ab Version 10.3, Linux - (Suse).

« zurück